Menu
menu

Wettbewerbe und Olympiaden

Wettbewerbe und Olympiaden sind außerunterrichtliche Angebote zur Förderung begabter oder leistungsstarker Schülerinnen und Schüler. Sie ergänzen oder erweitern die Unterrichtsangebote und knüpfen an den Unterrichtsinhalten an. Wettbewerbe und Olympiaden gibt es landes- und bundesweit in verschiedenen Lernbereichen. Darüber hinaus bestehen weitere Angebote zur Leistungsförderung.

Schülerwettbewerbe

  • sind ein wichtiges Mittel der Identifizierung und Förderung interessierter und leistungsstarker Schülerinnen und Schüler und werden vom Kultusministerium finanziell bzw. ideell unterstützt,
  • sind besonders geeignet, Leistungsbereitschaft anzuzeigen, Leistungsvermögen zu entwickeln sowie das Selbstbewusstsein junger Leute zu stärken,
  • stellen eine wertvolle Ergänzung zum „normalen“ schulischen Unterrichtsangebot dar,
  • können im Rahmen des Schulprogramms ein Maßnahmeschwerpunkt zur Differenzierung und Förderung sein, 
  • sind nicht ausschließlich besonders Begabten vorbehalten, sondern sollen sich generell an leistungswillige Schülerinnen und Schüler richten.

Sie tragen in besonderer Weise bei zur

  • Förderung der Lern- und Leistungsbereitschaft und individueller Lernstrategien,
  • Persönlichkeitsförderung: Entwicklung des Selbstwertgefühls, Gleichberechtigung der Geschlechter, 
  • Förderung des sozialen Lernens: gemeinsam lernen, forschen und präsentieren.

 

 

 

Grußwort des Bildungsministers Marco Tullner

Twitter

2/2 „Dass zwei Projekte aus unserem Bundesland mit diesem Preis ausgezeichnet wurden, zeigt, dass auch in und trotz der Corona-Pandemie das gesellschaftliche Engagement in Sachsen-Anhalt ungebrochen ist“. https://t.co/c6AziBRL0t/jh

Twitter

1/2 Children for a better World e. V. (@CfabW) hat 2 Projekte aus @sachsenanhalt mit dem CHILDREN Jugend hilft! Preis 2021 ausgezeichnet. „Beiden Projekten gratuliere ich herzlich, gleichzeitig möchte ich mich für das herausragende Engagement bedanken“, so @MarcoTullner.

Twitter

#job eine Sachbearbeiterin/ einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Referat 16 "Bildungsmanagementsystem, Onlinezugangsgesetz (OZG)": Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt, 39114 Magdeburg https://t.co/PiHulrVUfL

Twitter

Seit gestern & noch bis zum 21.9. können Sachsen-Anhalts Schüler:innen das Online-Center der #Sch ülerhilfe kostenfrei nutzen. Das Angebot ist für jede Schulform & Jahrgangsstufe geeignet. https://t.co/R1SkAspYyo/jh

Twitter

5/5 Link zur Pressemitteilung: https://t.co/B7jzrhqdtV/jh

Twitter

4/5 Leistungsstarke Schüler:innen werden in der #Webakademie des Landes Sachsen-Anhalt u.a. auf Angebote der #DigitalenDreht ür, der #Campus-Freizeit und dem #Phyphox-Ferienangebot hingewiesen.

Twitter

3/5 Außerdem steht das Online-Center der #Sch ülerhilfe für den Zeitraum vom 22.7.-21.9. kostenfrei für Schüler:innen und Schüler aus Sachsen-Anhalt zur Verfügung. Das Angebot richtet sich vor allem an Schüler:innen, die Lernrückstände aufholen wollen.

Twitter

2/5 Um Lernstandsdefizite zu kompensieren, werden während der Sommerferien im Rahmen eines Pilot-Projekts #Lerncamps in Kooperation mit dem Jugendherbergsverband @djh_lsa und dem Landesverband der #Volkshochschulen angeboten.

Twitter

1/5 Heute haben ca. 198.000 Schüler:innen der allgemeinbildenden Schulen in Sachsen-Anhalt das Schuljahr 2020/21 beendet. @MarcoTullner wünschte allen Schüler:innen erholsame Ferien & dankte allen an Schule Beteiligten für ihr Engagement in diesem herausfordernden Schuljahr.

Twitter

Aktuelle Zahlen zu infizierten und in Quarantäne befindlichen Schüler:innen und Lehrkräften: https://t.co/xmc4ruzoUX/jh