Menu
menu

Pressemitteilungen des Ministeriums für Bildung

Seite 8 von 745

Die so genannte Vorgriffstunde für Lehrkräfte ist rechtens. Das Oberverwaltungsgericht in Magdeburg hat heute zwei Normenkontrollverfahren gegen die Maßnahme abgelehnt. Laut Gericht ist die Vorgriffstunde mit höherem Recht vereinbar. Es handele sich nicht um eine Erhöhung der Regel-Arbeitszeit,…

weiterlesen

Magdeburg. An den Berufsschulstandorten in Sachsen-Anhalt sollen künftig Sprachkurse für Auszubildende mit Migrationshintergrund etabliert werden. Ziel der Berufssprachkurse ist es, den Berufsschülerinnen und -schülern eine erfolgreiche Ausbildung zu ermöglichen und auch bei Prüfungsvorbereitungen…

weiterlesen

Am Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung des Landes Sachsen-Anhalt (LISA) haben insgesamt zehn Fachkommissionen ihre Tätigkeit zur Überarbeitung der Fachlehrpläne der Schulform Grundschule aufgenommen. Die aktuellen Beschlüsse und Veröffentlichungen der Kultusministerkonferenz (KMK)…

weiterlesen

Das Land Sachsen-Anhalt sucht erneut Weltenretter und bietet mit der nächsten Ausschreibung attraktive Jobs für Lehrkräfte und Lehrkräfte im Seiteneinstieg an. Insgesamt sind 568 Stellen ausgeschrieben worden, darunter sind 173 sogenannte G-Stellen. Für diese kann eine Zulage gezahlt werden, weil…

weiterlesen

Das „Mathematisch-naturwissenschaftliche Formeldokument“ wird spätestens zum neuen Schuljahr als gebundene Ausgabe vorliegen. Das Formeldokument ersetzt in der Abiturprüfung das bisher genutzte Tafelwerk. Mehrere Verlage haben beim Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) die…

weiterlesen

Seite 8 von 745