Menu
menu

Information für Lehramtsstudierende zum Praktikum und Praxissemester an Schulen des Landes Sachsen-Anhalt

Praktikumsplätze an öffentlichen Schulen im Land Sachsen-Anhalt werden zentral und ausschließlich über das PLASA-Portal des Landes Sachsen-Anhalt vermittelt bzw. gebucht. Dies ist grundsätzlich nur möglich, wenn zuvor eine fristgerechte Anmeldung erfolgt. Das Verfahren gilt sowohl für Lehramtsstudierende der Universitäten Halle und Magdeburg als für Studierende des Lehramts aus anderen Bundesländern. Für Studierende, die nicht in Sachsen-Anhalt studieren, hängt die Zuständigkeit von der Art der zu absolvierenden von Praxisphase ab (siehe unten). Selbstanfragen von Studierenden an den Schulen sind in keinem Fall gestattet.

Studierende der Universität Halle

Sowohl für das Beobachtungspraktikum (BP) als auch für die Schulpraktika (SP) müssen sich alle Studierenden fristgerecht im PLASA-Portal anmelden. Alle Informationen und Dokumente (insbesondere Leitfäden und Terminübersichten) dazu finden Sie auf den folgenden Internetseiten des Praktikumsbüros für Lehrämter am Zentrum für Lehrer*innenbildung der Universität Halle:

https://www.zlb.uni-halle.de/beobachtungspraktikum

https://www.zlb.uni-halle.de/schulpraktika

Studierende der Universität Magdeburg

Sowohl für das Hospitationspraktikum als auch für die Schulpraxissemester müssen sich alle Studierenden fristgerecht im PLASA-Portal anmelden. Alle Informationen und Dokumente dazu finden Sie auf der folgenden Internetseite des Praktikumsbüros Lehramt am Zentrum für Lehrerbildung der Universität Magdeburg:

https://www.ovgu.de/praktikumsbuero_lehramt.html

Studierende der Universität Leipzig

Sowohl für das Bildungswissenschaftliche Blockpraktikum (SPS I) als auch die Fachdidaktischen Blockpraktika (SPS IV/V) müssen sich alle Studierenden fristgerecht im PLASA-Portal anmelden. Leipziger Studierende werden nachrangig mit Praktikumsplätzen versorgt. Das bedeutet, dass Sie nicht vermittelt werden, sondern Zugriff auf die Praktikumsbörse erhalten, wo Sie sich einen freien Platz direkt buchen können. Alle weiteren Informationen und Dokumente (insbesondere Leitfäden) dazu finden Sie auf den folgenden Internetseiten des Praktikumsbüros für Lehrämter am Zentrum für Lehrer*innenbildung der Universität Halle:

https://www.zlb.uni-halle.de/praktika_extern

Studierende aus anderen Bundesländern

Studierende aus anderen Bundesländern (mit Ausnahme der Universität Leipzig) können sich nicht direkt im PLASA-Portal registrieren. Sie müssen zunächst eine Interessensbekundung (siehe Links unten) fristgerecht an das zuständige Praktikumsbüro senden. Letzteres wird dann Ihre Registrierung im PLASA-Portal vornehmen, so dass Sie sich für die passende Praxisphase anmelden können. Die Zuständigkeit ergibt sich aus der Art des zu absolvierenden Praktikums. Studierende aus anderen Bundesländern werden nachrangig mit Praktikumsplätzen versorgt. Das bedeutet, dass Sie nicht vermittelt werden, sondern Zugriff auf die Praktikumsbörse erhalten, wo Sie sich einen freien Platz direkt buchen können.

Studierende, die ein Unterrichtspraktikum von kürzerer Dauer (i.d.R. 4-6 Wochen in der vorlesungsfreien Zeit) absolvieren möchten, wenden sich an das Praktikumsbüro der Universität Halle.

https://www.zlb.uni-halle.de/praktika_extern

Studierende, die ein Praxissemester absolvieren möchten, wenden sich an das Praktikumsbüro der Universität Magdeburg. Praxissemester können in Sachsen-Anhalt nur im Zeitraum September bis Februar abgeleistet werden.

https://www.ovgu.de/praktikumsbuero_lehramt.html

Studierende, die ein reines Beobachtung- oder Hospitationspraktikum von kürzerer Dauer (i.d.R. 2-4 Wochen in der vorlesungsfreien Zeit) absolvieren möchten, können sich wahlweise an das Praktikumsbüro der Universität Halle oder der Universität Magdeburg wenden.

https://www.zlb.uni-halle.de/praktika_extern

https://www.ovgu.de/praktikumsbuero_lehramt.html

Wichtige Termine

Interessensbekundung (nicht nötig für Studierende der Universitäten Halle, Magdeburg und Leipzig)

15.10. bis 25.10. für Praktika im Februar/März

15.04. bis 25.04. für Praktika im August/September und für das Praxissemester

 

Anmeldefristen für Praktika im PLASA-Portal:

15.10. bis 31.10. für Praktika im Februar/März

15.04. bis 30.04. für Praktika im August/September und für das Praxissemester

 

Öffnung der Praktikumsbörse:

26.11. bis 10.01. für Praktika im Februar/März

26.05. für 15.06. für Praktika im August/September und für das Praxissemester

Ansprechpartner

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Zentrum für Lehrer*innenbildung

Praktikumsbüro für Lehrämter

Internet: https://www.zlb.uni-halle.de/praktika

E-Mail: praktikumsbuero(at)zlb.uni-halle.de

Telefon: 0345-5521785

 

Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Zentrum für Lehrerbildung

Praktikumsbüro Lehramt

Internet: https://www.ovgu.de/praktikumsbuero_lehramt.html

E-Mail: praktikum-lehramt(at)ovgu.de

Telefon: 0391-6757458

Grußwort der Bildungsministerin Eva Feußner

Twitter

Nach einem ersten Einblick in Wernigerode besuchte Bildungsstaatssekretär #Diesener heute ein #Lerncamp in #Naumburg . Dort lernen 17 Schülerinnen & Schüler der Jahrgänge 6/7 im Fach Englisch, um durch die Pandemie entstandene Lernrückstände zu reduzieren. #AufholenNachCorona /jh https://t.co/V8LHk332nY

Twitter

2/2 dem Landesverband der Volkshochschulen & weiteren Partnern in den Sommerferien 5-tägige Lerncamps an. Ziel ist es, dass die teilnehmenden Schülerinnen & Schüler die durch die Corona-Pandemie entstandenen Lernrückstände reduzieren können. @sachsenanhalt /jh

Twitter

1/2 Bildungsstaatssekretär #Diesener besuchte heute ein #Lerncamp in wernigerode_de für Schülerinnen & Schüler der Jahrgänge 6/7 in den Fächern Englisch & Mathe. Das Bildungsministerium bietet in Kooperation mit dem Landesverband des Deutschen Jugendherbergswerkes, https://t.co/gsBUQxhzh3

Twitter

#job eine Bürosachbearbeiterin/ ein Bürosachbearbeiter (m/w/d) Referat 12: Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt, 39114 Magdeburg https://t.co/M5ash1ZMA0

Twitter

#Servicetweet: Jetzt schon an die #Ferien bis 2030 denken: Ferienregelung für die Schuljahre 2024/2025 bis 2029/2030 unter https://t.co/7JDhQLiDw2/jh

Twitter

@interpunk85 Ja, vielen Dank, ist jetzt korrigiert. /jh

Twitter

@sachsenanhalt PM: https://t.co/giacdjhPLy

Twitter

Twitter

@sachsenanhalt hat heute die Schwerpunkte für den so genannten JTF-Fördermittel-Fond (Just Transition Fund) beschlossen – zu den Projekten, die nun bei der EU eingereicht werden, zählt auch der #Bildungscampus #Naumburg , der mit 45 Millionen € gefördert werden soll.

Twitter

#Weltenretter in #Gardelegen gesucht! Auch für das Jahr 2022 plant die Hansestadt Gardelegen mit Unterstützung des Ministeriums für Bildung, das Stipendium „#Gardelehrer“ zu vergeben. https://t.co/TrIQJ5l6hh/jh