Menu
menu

Bildungsstandards

Als ländergemeinsamen Bezugsrahmen für schulische Bildungsqualität haben die Länder für alle Schulstufen bundesweit geltende abschlussbezogene Bildungsstandards festgelegt. Die Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz zielen auf systematisches und vernetztes Lernen. Die Länder haben sich verpflichtet, die Bildungsstandards als Grundlagen der jeweiligen fachspezifischen Anforderungen zu übernehmen.

Weitere Informationen zu Bildungsstandards finden Sie auf den Seiten des Landesinstituts für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt und direkt auf den Internetseiten der Kultusministerkonferenz.

Lehrpläne/Rahmenrichtlinien

Für alle allgemeinbildenden Schulformen sind in den letzten Jahren kompetenzorientierte Lehrpläne erarbeitet worden. Die Lehrpläne beschreiben im Sinne eines Kerncurriculums, über welche Kompetenzen die Schülerinnen und Schüler am Ende bestimmter Schuljahrgänge verfügen sollen. Die Umsetzung des Lehrplans und die Ausgestaltung seiner Freiräume erfordern schulspezifische Konkretisierungen und Festlegungen in schulinternen Planungen.

Der Lehrplan untersetzt in den Fächern mit Bildungsstandards die dortigen Anforderungen und stellt in Verbindung mit niveaubestimmenden Aufgaben die generelle Grundlage für die Unterrichtsgestaltung sowie die Bewertung von Lernergebnissen dar.

Die geltenden Lehrpläne, Rahmenrichtlinien und Curricula der allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulformen sind  auf den Seiten des Landesinstituts für Schulqualität und Lehrerbildung abrufbar.

Twitter

@gegendiesen @sachsenanhalt Es geht hier aber explizit um die tatsächlich Infizierten, nicht um eine Auswertung der Selbst-Tests. /jh

Twitter

@Tine07426376 Wie schon in der vergangenen Woche: Wir gehen von den gemeldeten Schüler:innenzahlen aus, darunter können sowohl Schulen in (eingeschränkter) Präsenz sein als auch Schulen im Distanzunterricht. /jh

Twitter

Aktuelle Zahlen zu infizierten und in Quarantäne befindlichen Schüler:innen und Lehrkräften: https://t.co/xmc4ruzoUX/jh

Twitter

2/2 So werden noch mehr Schüler:innen in Ostdeutschland für Frankreich und einen Auslandsaufenthalt begeistert. /jh

Twitter

1/2 Bildungsminister @MarcoTullner und @TobiasBtow, Generalsekretär des @ofaj_dfjw, haben heute eine Kooperationsvereinbarung zur Förderung des Programms #FranceMobil in @sachsenanhalt unterzeichnet. PM: https://t.co/Je6wNiAbhL https://t.co/rQ2a51dH1o

Twitter

2/2 zur weltoffenen Erziehung junger Menschen & zum weiteren Zusammenwachsen Europas. Dafür möchte ich Ihnen meinen Dank aussprechen“, so die Staatssekretärin. PM: https://t.co/VrLch57Ahh/jh

Twitter

1/2 Bildungsstaatssekretärin Eva Feußner hat heute dem Gymnasium in #Querfurt den Titel #Europaschule verliehen. „Das Gymnasium Querfurt & alle am Schulleben Beteiligten leisteten bereits in der zurückliegenden Zeit einen herausragenden Beitrag

Twitter

RT @NetzwerkMK: Herzlichen Glückwunsch an die 9 Schulen, die heute das Siegel Internet-ABC-Schule- #SachsenAnhalt erhalten haben. Ein riesi…

Twitter

Minister @MarcoTullner & der Vorsitzende der Versammlung der Medienanstalt, Markus Kurze, haben heute 9 weiteren Grundschulen das Siegel „Internet-ABC-Schule Sachsen-Anhalt“ verliehen.

Twitter

@VDPSachsenAnhal Wir haben beim MF nachgefragt. Die Bearbeitung ist im Gange und wir rechnen in den nächsten Tagen mit einem Ergebnis. /jh