Menu
menu

Schülerzeitungswettbewerb 2019: "Goldene Federn" verliehen

Jährlich verleiht fjp>media, der Verband junger Medienmachenden Sachsen-Anhalt, gemeinsam mit dem Bildungsministerium die „Goldene Feder“. Der landesweite Jugendpressepreis zeichnet die besten Schülerzeitungen Sachsen-Anhalts aus. Die „Goldene Feder“ 2019 wurde in den Kategorien Grundschule, Förderschule, Sekundarschule und Gymnasium sowie beste/r Nachwuchsjournalist/in vergeben.

Bildungsminister Marco Tullner verlieh zudem den mit 250 Euro dotierten Sonderpreis „Mein Engagement für meine Schule“. Dieser ging an Charlotte von Elsner und Philip Girschik von der Schülerzeitung „Veritas“ des Ökumenischen Domgymnasiums Magdeburg für ihren Beitrag über die Aktion „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, der sich mit der Situation an der Schule auseinandersetzt. Gewürdigt wird damit auch das Plädoyer für kritischen Journalismus und Meinungsfreiheit.

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden sich unter www.goldene-feder.de.

Alle Preisträger des Schülerzeitungswettbewerbs "Goldene Feder" auf der Preisverleihung im Rahmen des Jugendpresseballs am 23.11.2019

Der Sonderpreis des MB ging an Charlotte von Elsner (im Bild) und Philip Girschik von der Schülerzeitung "Veritas" des Ökumenischen Domgymnasiums Magdeburg

Zu Stellenausschreibungen für den Schuldienst des Landes Sachsen-Anhalt und zum Online-Bewerbungsportal Matorixmatch gelangen Sie hier