Menu
menu

Aufholen nach Corona: Lerncamps in den Sommerferien

Das Bildungsministerium Sachsen-Anhalt bietet in Kooperation mit dem Landesverband Sachsen-Anhalt des Deutschen Jugendherbergswerkes sowie dem Landesverband der Volkshochschulen und weiteren Partnern in den Sommerferien 2022 in über 30 Durchgängen 5-tägige Lerncamps an 11 Standorten an. Insgesamt werden Angebote für fast 600 Schülerinnen und Schüler bereitgehalten.

Ziel ist es, dass die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler die in den vergangenen zwei Jahren durch die Corona-Pandemie entstandenen Lernrückstände reduzieren können.

Bildungsministerin Eva Feußner: „Uns ist bewusst, dass trotz des hohen Engagements und des Einsatzes der Lehrkräfte und der Elternhäuser während der Pandemie nicht alle Schülerinnen und Schüler gleichermaßen motiviert und erfolgreich lernen und ihre Kompetenzen entwickeln konnten.  Lerncamps sind eine geeignete Maßnahme, um diese entstandenen Rückstände abzubauen.“

Orientiert an den Bedarfen der Schülerinnen und Schüler vornehmlich in den Kernfächern, werden täglich 4 Unterrichtseinheiten vorgehalten, an die sich an den Nachmittagen freizeitorientierte Angebote anschließen. „So wird sichergestellt, dass die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler trotz des Unterrichts auch die wohlverdiente Erholung finden, die sie nach diesem Schuljahr benötigen“, so Feußner weiter.

Darüber hinaus werden an der Jugendherberge Magdeburg Sprachkurse für Schülerinnen und Schüler angeboten, für die Deutsch nicht die Muttersprache ist.

Bis auf einen geringen Eigenanteil und eine individuell zu organisierende An- und Abreise entstehen den Sorgeberechtigten keinerlei Aufwendungen für die Teilnahme ihres Kindes.

Hintergrund:

Das Ministerium für Bildung hat bereits in den vergangenen Sommerferien Lerncamps im Rahmen eines Pilotprojekts organisiert. An drei Jugendherbergs-Standorten fanden die fünftägigen Lerncamps für je ca. 20 Schülerinnen und Schüler statt.

Grußwort der Bildungsministerin Eva Feußner

Twitter

RT @fjp_media: Wir freuen uns über die Unterstützung von @volksstimme, @mzwebde, @MDR_SAN, @MBSachsenAnhalt und @Soziales_ST.

Nach dem Gruß…

Twitter

RT @fjp_media: Die Sonderpreise von @MBSachsenAnhalt und @Soziales_ST gehen an den „BGW Express“ (Börde-Gymnasium #Wanzleben und „Das Marti…

Twitter

Kinner hebben op Platt läsen und speelt: Kinder der Klassen 1 bis 6 aus der Altmark, der Börde & MD haben gestern beim Lesefest der Arbeitsstelle #Niederdeutsch @sachsenanhalt an der @OVGUpresse & @LHBSA Sketche, Lieder & Lesungen auf #Platt aufgeführt. /jh https://t.co/sZnrCElBZc

Twitter

2/2 Wir suchen auch engagierte Personen für #Ganztag |sangebote! @sachsenanhalt https://t.co/Bp7uWbcNPG/jh

Twitter

1/2 Nach vier erfolgreichen #Speeddatings zur #Lehrkr äftegewinnung im @LSudharz gibt es morgen, 30.6., und am 6.7. noch einmal Informationsangebote für potentielle #Seiteneinsteigende mit Hochschulabschluss in diesem Landkreis.

Twitter

RT @ChemStimmt: Obwohl von den Voraussetzungen her nicht viel dafür sprach, ist Frederike Saal (Latina Halle) erst die 7.Schülerin seit 197…

Twitter

2/2 Der Sportabzeichenwettbewerb bietet dafür immer wieder eine gute Möglichkeit. Der Wettstreit wirkt über den Schulsport hinaus dem zunehmenden Bewegungsmangel entgegen & fördert so das Gesundheitsbewusstsein.“ https://t.co/wJttVJiD5xHerzlichen Glückwunsch! @sachsenanhalt /jh

Twitter

1/2 Bildungsstaatssekretär Frank #Diesener ehrt Siegerschulen des Sparkassen-#Sportabzeichenwettbewerb|s 2021

Twitter

RT @LENA_GmbH: Gemeinsam mit Bildungsministerin Eva Feußner @MBSachsenAnhalt werden wir die Schule schon ganz bald besuchen und den Schüler…

Twitter

RT @sachsenanhalt: Landesregierung und @Landtag_LSA würdigen das #Ehrenamt in #LSA & danken den rd. 800.000 ehrenamtlich Engagierten. „Das…